Mehr als nur Schule und Beruf

Jugendliche mit Behinderung sind auf eine vielfältige Unterstützung angewiesen – mit gemeinsamer Anstrengung tragen wir zur Entwicklung jedes Einzelnen bei. Wir verfügen über ein breites Therapie- und Förderangebot. Dazu kommen Dienstleistungen wie medizinischer und psychiatrischer Dienst.

Therapien und Förderangebote sind flankierende und unterstützende Massnahmen. Sie bedürfen einer Indikation, die sich aus einer umfassenden Diagnostik ergibt.

Pädagogisch-therapeutische Angebote:

  • Logopädie
  • Psychotherapie (eigener Fachbereich mit 2 ausgewiesenen Psychotherapeuten)

Medizinisch-therapeutische Angebote

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie

Medizinische Versorgung

  • Wir arbeiten mit einer Kinder- und Jugendarztpraxis und einer Praxis für psychiatrische
    Fragestellungen zusammen

Ihre Kontaktperson

Raphael Knecht

Stellvertretender Direktor

Abteilungsleiter Berufsbildung + Wohnen

+41 44 783 18 00 (Zentrale)